{Blogtour} "Die Glücksbringerin der Schattenwälder" ~ Faszinierende Magie





Hallo meine Lieben, 

wie ich euch ja bereits angekündigt habe, macht die Tour auf ihrer Reise durch die Blogs auch bei mir halt. Und heute ist es so weit.  Ich darf euch an Tag 4 recht herzlich hier auf meinem Blog begrüßen. Gestern war die Tour schon bei Lielan und sie hat die Männer im Buch interviewt. Schaut unbedingt rein, es gibt auch da etwas zu gewinnen. 

Ganz besonders freue ich mich darüber, das ich schon zum 2x ausgewählt wurde an einer Blogtour über Bücher teilzunehmen obwohl ich keinen reinen Bücherblog habe. Das ehrt mich natürlich ungemein und ich möchte den Autoren dafür danken. Aber genug geredet kommen wir zum wichtigen ;)

Mein Thema heute lautet faszinierende Magie. 

Magie

Magie (von altgr.  μαγεία mageía ‚Zauberei‘, ‚Blendwerk‘), abgeleitet vom altiranischen Mager ist die Kunst, mit übernatürlichen Kräften Gegenstände, Ereignisse oder Lebewesen zu beeinflussen. Durch Rituale, Beschwörungen (etwa mittels Zaubersprüchen), Gebete, oder Invokationen sollen diese Kräfte wirksam auf die Umwelt übertragen werden.
 (Wikipedia) 


Bild von Myra Pedia



Auch im Buch spielt die Magie eine wichtige Rolle im Leben der Hauptfiguren. Für die Waldwandler ist er ein normaler Teil ihres Daseins, während sich Kaja erst nach und nach damit vertraut machen muss. 

Viel mehr möchte ich an dieser Stelle aber nicht verraten sondern euch das Buch einfach nur wärmstens empfehlen! Ich hatte viel Spaß beim Lesen und die Tatsache das ich es in 3 Tagen fertig gelesen hatte, spricht ja wohl für sich oder was meint ihr?

Ich selbst finde das Thema Magie total spannend. Ich bin ein riesen Fan von Harry Potter, Herr der Ringe und allem was nur ansatzweise mit Zauberei und Magie zu tun hat. Ich finde den Gedanken an Magische Kräfte total interessant und würde mir wünschen mal einen echten Magier (nein nicht Copperfield ich dachte da eher an Hermine Granger *lach*) kennenzulernen. Natürlich weiß ich das viele sagen, wahre Magie gibt es nicht, aber ich bin mir dessen nicht so sicher. Es gibt so viele Dinge auf dieser Welt die ich mir nicht erklären kann. Warum sollte da kein Platz für Magie sein? Nur weil man sie wissenschaftlich nicht erklären kann? 

Also mir ist es egal was Skeptiker sagen, ich glaube an die Magie. Und ich wäre zu gerne mit jemandem befreundet der Magiebegabt ist. Also ihr Hexen und Zauberer.. Zeigt euch! ;) 


ECKDATEN ZUM BUCH:
Glücksbringerin der Schattenwälder (Romantic Fantasy)
270 Seiten
E-Book € 4,99 / Taschenbuch € 9,99
Erhältlich zB bei Amazon & Thalia
kostenlose XXL-Leseprobe
Mehr auf http://www.mariemohn.com und https://www.facebook.com/Autorin.Marie.Mohn



Das Gewinnspiel


Es wird jeden Tag beim aktiven Blog unter den dortigen Kommentatoren jeweils 1 E-Book verlost; zudem unter allen Kommentatoren der Tour ein Glückspaket (Signiertes Taschenbuch, Glücksschoko, Glückstasche, Glückstee, Glückslesezeichen).
 
So könnt ihr teilnehmen:
Bei jeder Blogstation wird ein E-Book unter allen verlost, die dort die gestellte Frage bis zum 05.03.2015  richtig beantworten. 
Außerdem bekommt ihr pro kommentiertem Blogstationsbeitrag ein Los für den Hauptgewinn.
Zusatzlose erhaltet ihr, wenn ihr für die Blogtour über Social Media oder auf euren Blogs werbt. Mit jedem „Beweis“-Link, den ihr in die Kommentarfunktion eines Blogtourbeitrags postet, erhöht ihr eure Gewinnchancen.
Teilnahmeschluss ist der 05.03.2015, 23:59; am 06.03.2015 werden die Gewinner auf www.mariemohn.com und allen teilnehmenden Blogs bekannt gegeben.
 
 

Der Tourplan: 


27.02. Buchvorstellung & Rezension, bei BuchKata-b-log
28.02. Zitate & das Thema glücklich-sein,Katja´s Bücherwelt
01.03. Dreiecksbeziehungen & die Männer im Buch, bei Lielan reads
02.03. Faszinierende Magie, bei Mimo's Welt
03.03. Interview mit Autorin Marie Mohn, bei Corinna´s Bücherwelt
04.03. Missverständnisse zwischen Männern & Frauen, bei Romantic Bookfan
05.03. Bonusszene & Memoryspiel, bei buchverliebt
06.03. Bekanntgabe der Gewinner auf www.mariemohn.com und allen teilnehmenden Blogs
 
 
 
 

Ich bin schon sehr gespannt auf eure Antworten und drücke euch ganz fest die Daumen für das Gewinnspiel.

Vergesst nicht morgen bei Corinna vorbei zu schauen, dort gibt es ein Interview mit der Autorin des Buches Marie Mohn. Marie ist eine total herzliche Person und ich freue mich schon sehr darauf das Interview zu lesen.

Ich hoffe die heutige Station hat euch gefallen und ihr macht auch an den anderen Tagen noch fleißig mit.

Eure Mimo

Kommentare:

  1. nun ganz klar würde ich mich für die Nummer 2 entscheiden. Mit Tieren komunizieren können :)
    mich würde wirklich wirklich wirklich interessieren was in dem Moppelkopf vor geht <3 <3 <3

    und das Buch gewinnen würde ich auch sehr gerne :-D

    AntwortenLöschen
  2. Hallo und guten Tag,

    hm, klar die Gabe des Heilens, denn dauert verletzen sich Menschen oder werden durch andere verletzt!
    Und dann könnte ich helfen...

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  3. 2 wäre mein absoluter Favorit!
    lg

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen, meine Liebe:)

    Ich würde gerne Heilen können - das wäre doch recht praktisch fürs eigene Leben, aber man kann so natürlich auch um sich herum viel Gutes tun:)

    LG, Claudia :)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo... :D

    Ich muss sagen toller Beitrag und ich weiß schon für was ich mich entscheide und zwar für Nummmer 4. Denn dann könnte ich mit z.b. Amuletten und Tränken bewirken das jemand mit Tieren sprechen kannn, z.b. mit dem Amulett vor Gefahren gewarnt wird oder Heilen und bewirken das ich sehr gut treffen kann in der Art mit einem Trank der Treffsicherheit. Das wäre doch was... :;)

    Toller Blog und da bin ich gleich mal Leser geworden... <3

    Liebe Grüße Susanne von
    Bücher aus dem Feenbrunnen
    http://fantastikbooks.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    die Gabe des Heilens wäre mein Favorit. Das wäre eine nützliche und für mich total faszinierende Fähigkeit.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo und vielen Dank für die tolle Blogtour und den schönen Beitrag! Ich würde mich für die Gabe des Heilens entscheiden, weil ich dies von der Auswahlliste für die wichtigste Gabe halte, denn nichts ist so wichtig, wie das Leben anderer retten zu können.

    Viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003@web.de

    AntwortenLöschen
  8. Hallo!
    Danke für Deinen tollen Beitrag :-)
    Ich würde mich für die 2.te Gabe entscheiden! Ich liebe die Natur u. Tiere über alles u. ich könnte mir nichts schöneres vorstellen als mit den Tieren zu sprechen u. sie vollkommen richtig verstehen zu können! Wenn ich diese Gabe besitzen würde, würde ich sofort damit beginnen alle Missverständnisse die zwischen Menschen u. Tieren bestehen auf zu klären! Das wär echt wunder schön!
    Glg Mimi
    mimis.lesesucht@gmail.com

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Mimo,

    ein sehr schöner Beitrag ;) Ich würde Kraft nr°1 wählen, da Heilen soooo nützlich sein könnte & auch eine "gute" Gabe ist. Trotzdem kann man sich damit (wie bei Sonea) verteidigen ;)

    LG, Mary <3

    P.S.: Werbung habe ich auf meinem Blog (Sidebar): http://marys-buecherwelten.blogspot.de/
    und fb gemacht: https://www.facebook.com/permalink.php?story_fbid=395376540644424&id=100005162445838

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,
    also mich macht definitiv Antwort A und B an. Zu gerne würde ich mit Tieren sprechen können und zu gerne würde ich heilen können. Doch wenn es ums praktischere geht dann doch lieber A. Wenn jemand verletzt ist, ist es vielleicht nicht gerade hilfreiche mit dessen Haustier kommunizieren zu können oder? Daher meine Antwort ist A :D
    Liebe Grüße
    Viki

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Mimo!
    Die Frage ist schwierig, weil man nur eins wählen darf. Normalerweise würde ich ja heilen wählen, aber ich entscheide mich jetzt doch für Tränke und Amulette. Wenn man Heiltränke herstellen kann, bringt mir diese Kraft mehr :-)
    Liebe Grüße,
    Kathi

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,

    ich würde gerne mit den Tieren sprechen können. ich bin gerne in der Natur und mag auch Tiere sehr gerne. Es ist sicher interessant, was sie zu erzählen haben. Wobei die anderen Kräfte auch nicht schlecht sind.

    Lg Bonnie

    AntwortenLöschen